Allergologie


Diagnostik & Therapie von allergischen Erkrankungen

  • allergischer Bindehautentzündung
  • Heuschnupfen
  • Nahrungsmittel-, Insektengift- und Medikamentenallergien
  • allergischen Ekzemen
  • Kontaktekzemen

Allergische Erkrankungen

In unserer Praxis werden Prick-Testungen und Intrakutantestungen zum Nachweis von Typ I Sensibilisierungen (Soforttypallergien wie allergischer Heuschnupfen oder Nahrungsmittelallergien) ebenso wie Epikutantestungen zum Nachweis von Typ IV Sensibilisierungen (Spättypallergien wie Kontaktekzem) durchgeführt. Auch kann man durch Blutuntersuchungen bestimmte Allergien nachweisen.

Hier arbeiten wir mit einem Speziallabor zusammen. Spezifische Immuntherapien (auch Hyposensibilisierung genannt) werden ebenso angeboten. Die Hyposensibilisierung soll die Überempfindlichkeit des Allergikers beheben oder zumindest die Reaktionen seines Abwehrsystems auf das Allergen weitgehend verringern.

 

Weitere Einzelheiten können wir selbstverständlich in einem persönlichen Gespräch in der Praxis besprechen.

Mein Team und ich freuen uns, wenn Sie uns wegen allergischen Erkrankungen kontaktieren. Sie erreichen uns telefonisch unter 0941-999922 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.