Dermatologische Therapien mit dem Laser

Die Abkürzung „Laser“ steht für Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation. Das bedeutet so viel wie: Lichtverstärkung durch angeregte Strahlung.


Laserlicht entsteht durch Bündelung gleichgerichtet schwingender Lichtstrahlen. Die Wellenlänge des Lasers bestimmt die Eindringtiefe und das Behandlungsziel: Gefäße, pigmentbildende Hautzellen/“Tattoozellen“, Haarfollikel oder das Gewebewasser.

Mit Hilfe von modernen und differenzierten Lasern ist es möglich, Hautveränderungen gezielt und präzise zu behandeln. Unsere Praxis verfügt über 6 verschiedene modernste Lasergeräte namhafter deutscher und amerikanischer Firmen. Damit sind wir in der Lage, alle gewünschten dermatologischen Behandlungen -medizinisch und ästhetisch - durchzuführen.

In der Praxis Dr. Friedl eingesetzte Lasersysteme

1Gütegeschalteter ultrakurz gepulster 1064 nm / 532 nm / 585 nm / 650 nm Nd-Yag Laser
zur Entfernung von Tattoos, Melasma, Pigmentflecken, Altersflecken, Hautrejuvenation
2Langgepulster 1064 nm Nd-Yag Laser
zur Epilation, Nagelpilz- und Warzenbehandlung, Entfernung von Besenreisern, Äderchen, Blutschwämmchen, Hautstraffung
3755 nm Alexandrit Laser
zur Epilation
4Ultrakurzgepulster 2940 nm Erbium Yag Laser
zur Entfernung gutartiger Hauttumoren, Alterswarzen, Xanthelasmen
5Fractional 10640 nm CO2 Laser ( Fraxel Laser)
zur Narbenbehandlung, Faltenbehandlung, zur Hautglättung, zur Tageslicht-Photodynamischen Therapie, bei sonnengeschädigter Haut, zur Hautverjüngung
6Langgepulster 532 nm KTP Laser
zur Entfernung von Couperose, Besenreisern, Blutschwämmchen
 

Weitere Einzelheiten können wir selbstverständlich in einem persönlichen Gespräch in der Praxis besprechen.

Gerne unterbreite ich Ihnen einen individuellen Behandlungs- und Kostenplan. Mein Team und ich freuen uns, wenn Sie uns wegen einer Lasertherapie kontaktieren. Sie erreichen uns telefonisch unter 0151-70506563 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.